Glukonsäure-Technologie

Aufgrund ihrer besonderen Produkteigenschaften findet Gluconsäure unterschiedlichste industrielle Anwendung. Ihr geringfügiges Korrosionsverhalten ermöglicht wasserlösliche Verbindungen mit verschiedenen metallischen Ionen und verzögert die Abbindung von Beton.

Hocheffiziente Fermentation

VOGELBUSCH und das Umweltforschungszentrum Leipzig/Halle (UFZ) entwickelten gemeinsam einen hocheffizienten Fermentationsprozess für industrielle Anwendungen.

In diesem UFZ/VB Prozess wird Acetobacter methanolicus eingesetzt. Er dienst als Katalysator für die Umwandlung von Glukose in Glukonsäure. Die Vorteile dieses fakultativ methylotrophen Mikroorganismus sind

  • Glukonsäure ist ein metabolisches Endprodukt
  • Hohe Endproduktausbeute, da bei hohen Konzentrationen die Glukose nicht zum Biomassewachstum verwendet wird
  • Methanol ist ein kostengünstiger Rohstoff zur Produktion des Katalysators

Zuverlässige Produktaufarbeitung

Bewährte VOGELBUSCH-Konzepte für die Produktreinigung, Konzentration und Kristallisation garantieren optimale Ergebnisse.

 

Mehr über unsere Glukonsäuretechnologie erfahren Sie in dieser Broschüre (englisch).

 

Kontakt

VOGELBUSCH
Biocommodities GmbH

Blechturmgasse 11
1051 Wien | Österreich
Tel  +43 1 54 661
Fax +43 1 545 29 79

vienna@vogelbusch.com

Unsere Leitsätze

We make biotechnology work.

Unser Leitsatz steht für die Fähigkeit, Spitzentechnologie in wirtschaftlichen Gewinn zu verwandeln - der Grundstein für den Erfolg unserer Kunden.

Downloads