Zitronensäurefermenter

Zitronensäure-Technologie

Zitronensäure wird in der Lebensmittel- und Waschmittelindustrie eingesetzt. Sie findet Anwendung als Säuerungsmittel, pH-Puffer und – in Kombination mit anderen Stoffen – als Konservierungsmittel.

Marktführer bei der Technologie

Auch für die Erzeugung von Zitronensäure hat VOGELBUSCH eigene Technologie entwickelt. Die Basis dafür ist unser profundes Wissen über Rohstoffanforderungen und Prozessabläufe. Auf vier Kontinenten geben zahlreiche Referenzprojekte von VOGELBUSCH Zeugnis von der Marktführerschaft als unabhängiger Anbieter von Zitronensäure-Technologie.

Zur Erzielung von höchster Ausbeute wird der Prozess für den jeweiligen Rohstoff in den hauseigenen Laborfermentern optimiert.

In einem von VOGELBUSCH entwickelten Apparat erfolgt die Sporenzucht. Zum Einsatz kommt der Mikroorganismus Aspergillus niger.

VOGELBUSCH Airlift-Fermenter zeichnen sich durch ihre unkomplizierte Konstruktion und den geringen Energieverbrauch aus.

Ein Qualitätsprodukt nach internationalen Standards

Produktreinigung und Kristallisation ermöglichen die Produktion unterschiedlichster Qualitäten (Anhydrat, Monohydrat, Syrup, Sodium Zitrat) nach internationalen Qualitätsstandards wie BP, USP, FCC etc.

Zitronensäure wird aus verschiedenen Stärkehydrolysaten, Rohr- oder Rübenmelassen und aus Rohzucker gewonnen.

 

Mehr über unsere Zitronensäuretechnologie erfahren Sie in dieser Broschüre (englisch).

 

Kontakt

VOGELBUSCH
Biocommodities GmbH

Blechturmgasse 11
1051 Wien | Österreich
Tel  +43 1 54 661
Fax +43 1 545 29 79

vienna@vogelbusch.com

Unsere Leitsätze

We make biotechnology work.

Unser Leitsatz steht für die Fähigkeit, Spitzentechnologie in wirtschaftlichen Gewinn zu verwandeln - der Grundstein für den Erfolg unserer Kunden.

Downloads